Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kupfer-Questuran® flüssig

Spezial-Düngemittel
Kupfer-Questuran® flüssig

Spezial-Düngemittel

Pfl. Registernummer
keine
Wirkstoff
21, 7% Gesamtkupfer (Cu) ( = 300 g Kupfer/l)
Formulierung
Suspensionskonzentrat (SC)

Kuper-Questuran® flüssig - der konzentrierte Kupferdünger für die Landwirtschaft

Kupfer-Questuran® ist ein spritzbarer Kupferdünger auf der Basis von Kupferhydroxid mit 300 g Kupfer/l für landwirtschaftliche Kulturen. Die geringe Löslichkeit der Kupferionen aus dem Kupferhydroxid gewährleistet die Kulturverträglichkeit und eine gleichmäßige Kupferversorgung der Pflanze. Die stäbchenförmigen Kristalle haften aufgrund der großen Kontaktfläche gut auf den Blättern und sichern eine stetige lonenabgabe. Damit wird eine gleichmäßige Kupferversorgung der Pflanzen nicht nur über den Boden, sondern auch über das Blatt erreicht. Kupfer-Questuran® flüssig wird in der Regel einmal pro Jahr im Spritzverfahren zur Düngung in landwirtschaftlichen Kulturen eingesetzt. Kupfer-Questuran® flüssig sichert die für gesundes Wachstum aller Nutzpflanzen unentbehrliche Kupferversorgung. Die Formulierung kann nach dem aktuellen Bedarf mit der Pflanzenschutzspritze in Kombination mit Pflanzenschutzmitteln oder AHL ausgebracht werden.

Anwendungsvorteile

  • Mehr Flexibilität: 2 Applikationstermine (Herbst/Frühjahr) möglich
  • Höhere und stabile Erträge
  • Höherer Eiweißgehalt im Korn
  • Bessere Stickstoffausnutzung
  • Erhöhte Frostresistenz (geringere Auswinterung durch Depoteffekt)
  • Bessere Halmstabilität (bessere Lignifizierung)
  • Gesteigerte Widerstandsfähigkeit gegen pilzliche und bakterielle Schaderreger
  • Verringerung unspezifischer Blattflecken auf Getreideblättern
  • Verbesserte Pollenfertilität
  • Verbessertes Wurzelwachstum

Kultur Aufwandmenge Anwendungszeit / Stadium
Getreide 0,4 l/ha Von der Saat bis BBCH 32 (2-Knotenstadium)
Raps 0,4 – 0,8 l/ha Ab 2-Blattstadium bis Knospenstadium
Mais 0,4 – 0,8 l/ha Bis 6-Blattstadium
Hackfrüchte und Leguminosen 0,4 – 0,8 l/ha Von der Saat bzw, bis zum Schließen des Bestandes
 Kartoffeln 0,4 – 0,8 l/ha Ab 6-Blattstadium bis zur letzten Phytophthora-Spritzung als Blattdüngung
Weiden (ausgenommen Schafweiden) 2,0 – 3,0 l/ha nach dem Abtrieb im Herbst bis zum Auftrieb*

*= Ausnahme Grünland für Schafbeweidung

Wasseraufwandmengen

  • vor der Saat: ab 100 l/ha
  • bei Vegetationsbeginn bzw. ab dem 6-Blatt-Stadium der Kulturpflanzen: 200 - 400 l Wasser/ha.

Gebindegröße: 5 l Kanister

  • Getreide
  • Hackfrüchte
  • Kartoffeln
  • Leguminosen
  • Mais
  • Raps
  • Weiden

Gebrauchsanleitungen


Kupfer-Questuran® flüssig eignet sich zur Vorratsdüngung. Bei einer Aufwandmenge von 3,0 l/ha reicht die Kupferversorgung je nach Versorgungsstufe bis zu 2 Jahre. Kupfer-Questuran® flüssig nur bei tatsächlichem Bedarf verwenden. Empfohlene Aufwandmenge nicht überschreiten.

Hinweis: Vor Frost schützen. Vor Gebrauch gut schütteln.