Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Zusammen

Wachsen

Eine Hand unterstützt einen jungen Kartoffeltrieb

Gro-Stop Fog

Sie sehen Weinberge im Sonnenuntergang

Wachstumsregler (Flüssiges Keimhemmungsmittel für Heißnebelgeräte)

Flüssige Spezialformulierung für Heißnebelgeräte zur Keimhemmung bei eingelagerten Kartoffeln im Großlager (ausgenommen Pflanzgut).

Gro-Stop Fog ist eine gebrauchsfertige flüssige Spezialformulierung für Heißnebelgeräte zur Keimhemmung bei eingelagerten Kartoffeln (Großlager), ausgenommen Pflanzgut. Der Wirkstoff Chlorpropham hat eine reine Kontaktwirkung, er unterbindet die Zellteilung der Keime.

Informationen

Pfl. Reg. Nr.:

2818

Wirkstoff:

300 g Chlorpropham/l (23,4 Gew.-%)

Formulierung:

Heißvernebelungsmittel (HN)

Packungsgröße:

1 x 10 l Kanister

Piktogramm:

GHS07
GHS08

Signalwort:

Achtung

Von der Zulassungsbehörde festgesetztes Anwendungsgebiet

Pflanzen/- erzeugnisse / Schadorganismus:

Kultur

Keimhemmung

Kartoffel (Vorratsschutz) ausgenommen Pflanzgut

Indikation

Indikation Keimhemmung

Schadorganismus/
Zweckbestimmung:

Keimhemmung

Kultur/Objekt:

Kartoffel (Vorratsschutz) ausgenommen Pflanzgut

Einsatzgebiet:

Vorratsschutz

Anwendungsbereich:

Lager

Aufwandmenge:

25,0 ml / t 1. Anwendung
12,5 ml / t Folgebehandlungen
20,0 ml / t Abschlussbehandlung

Wasseraufwandmenge:

---

Anwendungszeitpunkt:

1. Anwendung: 14 - 21 Tage nach der Einlagerung

Max. Anzahl der Anwendungen

8

Zeitlicher Abstand in Tagen:

Mindestens 28

Anwendungsart:

Heiß vernebeln

Nachbaufrist in Tagen:

---

Wartefrist in Tagen: 

---

Warnhinweis und Downloads

Bitte beachten Sie die Warnhinweise/-symbole in der Gebrauchsanleitung.
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Downloads
Gebrauchsanleitung
Sicherheitsdatenblatt

Nach oben